Autokonzerne verbrennen Ihr Geld!

Wir holen es zurück:

Jetzt Klageweg prüfen

Individuelle Auswertung Ihrer Lage:  ✔ schnell ✔ sicher ✔ kostenlos

VW-Skandal – Jetzt auch Ermittlungen wegen Sicherheitsmängeln

Laut eines Berichts von Fokus Online, der FAZ Online und der Wirtschaftswoche ermittelt angeblich auch die amerikanische Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA gegen Volkswagen.Laut eines Berichts von Fokus Online, der FAZ Online und der Wirtschaftswoche ermittelt angeblich auch die amerikanische Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA gegen Volkswagen.

Laut der Wirtschaftswoche überprüft die Verkehrssicherheitsbehörde, ob VW Sicherheitsprobleme und technische Mängel verschwiegen hat. Laut der Wirtschaftswoche hat die Behörde eine Überprüfung des Sachverhalts durch einen unabhängigen externen Gutachter angeordnet. Hintergrund sei derjenige, dass VW im letzten Jahr im Vergleich zu anderen Herstellern sehr wenige Unfälle gemeldet habe. Dazu sind Hersteller in den USA verpflichtet, wenn Tote oder Verletzte aus einem Unfall resultieren. Sollten sich auch diese Vorwürfe bestätigen, können VW wiederum Milliardenstrafen drohen.

Es scheint nunmehr eine unendliche Geschichte der Skandale bei VW zu sein. Gerade des Abgasskandal hat viel Vertrauen zerstört.