Ralph Sauer

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Insolvenzverwalter
Treuhänder

Geschäftsführer

Tätigkeitsbereiche

  • Bank- und Kapitalmarktrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Steuerrecht
  • Insolvenzrecht

Vita

  • 1994 - 2004

    Studium der Rechtswissenschaften an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

  • 1997 - 2001

    Führung eines Textilveredelungsunternehmens

  • 2004 - 2006

    Rechtsreferendariat am Landgericht Landau i.d. Pfalz

  • 2006

    Zulassung als Rechtsanwalt

Mitgliedschaften

  • Gesellschaftsrechtliche Vereinigung - wissenschaftliche Vereinigung für Unternehmens- und Gesellschaftsrecht (VGR) e.V. -
  • Centrale für GmbH
  • Deutscher Anwaltverein
  • Freiburger Anwaltverein
  • Rechtsanwaltskammer Freiburg
  • DATEV e.G.

Veröffentlichungen

  • Die Haftung der finanzierenden Bank für die arglistige Täuschung durch den Anlageprospekt, Anmerkung zum Urteil des OLG Karlsruhe vom 26.03.2010, Az. 14 U 205/06, EWiR (16) 2010, 521
  • Unschädliche Nutzungsunterbrechung des Eigentümers oder Erben für die Begünstigung gemäß § 35 Abs. 4 Nr. 2 BauGB - Ersatzbau eines abgängigen Wohngebäudes im Außenbereich, BauR 2010, 1007
  • Existenzvernichtungshaftung nach § 826 BGB und Unternehmensverpachtung bei drohender Insolvenz aufgrund schwebender Risiken?, Betriebs-Berater 2011, 1091
  • Unwirksamtkeit einer Entgeltklausel für die Führung eines P-Kontos, Anmerkung zum Urteil des OLG Frankfurt vom 28.03.2011, Az. 19 U 238/11, EWiR (11) 2012, 367